Aktuelles
Konzerttermine
und anderes
Aktuelles in Kürze

Im Jahr 2017 war das Trio wieder zum Otzberg Festival (Hessen) eingeladen.
2018 ist eine Dänemark-Tournee geplant. Das JKT wird außerdem im Herbst ein neues Werk des Hamburger Komponisten Frederik Schwenk uraufführen: ein Trio, das dem JKT gewidmet ist.

Neu im Repertoire

In der Saison 2017/2018 hat das Trio folgende Werke neu im Repertoire:

Sergej Rachmaninoff (1873 – 1943):
Trio élégiaque Nr. 1 g-Moll, komponiert 1892 im Alter von 19 Jahren. Rachmaninoff saß bei der Uraufführung selbst am Flügel.

Hermann Goetz (1840 – 1876):
Trio op. 1 g-Moll aus dem Jahr 1863.
Der zu Unrecht wenig beachtete Komponist Hermann Goetz veröffentlichte sein Trio g-Moll als Opus 1, schrieb zuvor aber schon Lieder, Chorwerke und eine Oper.